Home       Matthias Schwehm - Seit 1997 dein Experte für Selbstbewusstsein & SelbstVerwirklichungsBusiness       Kontakt   
IntSel - Intensivtraining Selbstbewusstsein


 
NEU und gratis:

 
Hole dir jetzt das Audio 'Entbremse dein Selbstbewusstsein'!

 

Matthias Schwehm, der Experte für Selbstbewusstsein & SelbstVerwirklichungsBusiness

Spiele nach der Transaktionsanalyse 2017 (2018)

Was ist ein Spiel?

Umgangssprachlich könnte man sagen, dass ein Spiel dem Spieler dazu dient, sich (versteckt bzw. manipulativ) Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Spiele zielen immer auf Schwachstellen der meist unfreiwilligen Mitspieler ab, denn nur dort können sie andocken und somit 'funktionieren'. Hierbei kann man drei Intensitätsgrade unterscheiden:

>> zum Seitenanfang 

Auch Mobbing ist ein Spiel

Mobbing ist im Grunde genommen ein Spiel auf der Spielstufe 2 bis 3. Mobber nehmen manchmal in Kauf, dass der Gemobbte seinen Arbeitsplatz verliert, erkrankt oder sich im Extremfall sogar umbringt.

>> zum Seitenanfang 

Selbstmordandrohungen und Erpressungen sind ebenso Spiele

In diesem Sinne ist auch jede Selbstmordandrohung ein Spiel. Der (vorgebliche) Selbstmörder versucht über die Selbstmordandrohung die Aufmerksamkeit (meist von ihm wichtigen Personen) auf sich zu ziehen.

Analoges gilt für Erpressungen bzw. für die dahinterstehenden Erpresser. Da Erpresser oft Geld erpressen und nicht selten den Tod ihrer Geiseln in Kauf nehmen ist Erpressung häufig ein Spiel der Stufe 3.

>> zum Seitenanfang 

Sich ritzen & Co. aus Sicht des Spielekonzeptes

Kinder bzw. Jugendliche, die sich ritzen, spielen Spiele der Stufe 2 (Körperverletzung, in diesem Falle am eigenen Körper, wobei das Hauptziel hierbei jedoch darin besteht, anderen, meist nämlich den Eltern, zu schaden bzw. sich 'eigentlich' nur deren Aufmerksamkeit holen zu wollen).

>> zum Seitenanfang 

Endlich herausfinden was du wirklich willst! Bad_Kissingen 2021

 

Die Entstehung von Spielen

Die Beobachtung zeigt, dass Spiele meist schon im frühkindlichen Alter entstehen. Als modellhaftes Beispiel kann man sich ein Kind vorstellen, das ein Bonbon möchte, es jedoch von der Mutter verwehrt bekommt. 'Zufällig' fällt es als direkte Reaktion auf die Absage hin und tut sich weh, so dass es weint. Zum Trost bekommt es nun von der Mutter das urspünglich gewünschte Bonbon.

Hierdurch hat das Kind quasi gelernt, dass es durch eigene Schmerzen

>> zum Seitenanfang 

Wie unterbricht man Spiele?

Um ein Spiel wirkungsvoll und frühzeitig unterbrechen zu können ist eine gute Wahrnehmung von extremem Vorteil. Durch ihren immer manipulativen Charakter wirken Spielangebote manipulativ, nervig oder machen überdrüssig. An dieser Stelle möge man sich stillschweigend die Frage stellen: 'Worum geht es hier eigentlich?'.

Dieselbe Frage kann man sinngemäß auch dem Spieleanbieter stellen: 'Worum geht es Ihnen denn eigentlich?'. Dies ist natürlich nur dann gut zu machen, wenn einerseits die entsprechende Wahrnehmung gut trainiert ist und man andererseits ein gesundes Selbstbewusstsein besitzt. Wer über kein solches verfügt kann ein Selbstbewusstseinstraining belegen, in dem zusätzlich oft auch das Spielekonzept mitsamt wesentlichen Spielen und der entsprechenden Unterbrechungsmöglichkeiten gleich mit bearbeitet werden.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Spiel zuerst einmal so lange zu beobachten, bis man die Spielregeln kennt, um es dann aufzudecken. Dies empfiehlt sich insbesondere in der Arbeit mit Gruppen bzw. als Führungskraft.

>> zum Seitenanfang 

Spiele auflösen im Gruppenkontext wie z. B. in einem Seminar

Versucht man als Leiter in einem Gruppenkontext sofort, bei einem Einzelnen ein Spiel aufzulösen, das die Mitteilnehmer als solches noch gar nicht wahrgenommen haben kann es sein, dass diese sich mit dem vermeintlich zu Unrecht disziplinierten verbünden und gemeinsam eine Front gegen den Leiter bilden.

Hierdurch kann das sogenannte Dramadreieck (nach Stephen Karpman) als ein spezielles Spiel angestoßen werden, wodurch manchmal eine komplette Veranstaltung 'gesprengt' werden kann.

Deshalb empfiehlt sich in einem solchen Gruppenrahmen folgende Vorgehensweise:

>> zum Seitenanfang 

Weiterführende Literatur zu Spielen

Folgende Bücher empfehlen sich dem, der sich mit Spielen intensiver auseinandersetzen möchte:

>> zum Seitenanfang 

Weiterführende Links zu "Spiele nach der Transaktionsanalyse 2017 (2018)"

>> zum Seitenanfang 

Unsere Renner im Überblick:

 

 

 

 

 

 

 

Video bitte anklicken zum Abspielen!

 

>> zum Seitenanfang 

>> zum Seitenanfang 

Kookkurrenzen und semantisches Netz (tlw. mit kreativer Orthographie)

>> zum Seitenanfang 

>> zum Seitenanfang 

 
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Matthias Schwehm: "Selbstbewusstsein stärken, dafür stehe ich mit meinem Leben"


  Unser Bestseller für Ihr Bestes Selbstbewusstsein kindererziehung.com   Online-Training mit
  15+ Videos nur 79 €:
  jetzt informieren!

Selbstbewusstsein stärken
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Erfolg ist einzig und allein eine Frage der richtigen Strategie
Wolfgang Mewes
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Abendstimmung am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit...
Artikel 2, Absatz 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland
Online-Selbstbewusstseinstraining
Jetzt Selbstbewusstsein online stärken!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen.
Neil Armstrong
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sonnenaufgang am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Alles Leichte war am Anfang schwer.
Nikolaus Enkelmann
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Naturwunder Steinerne Rinne oder: für fast alles gibt es Ausnahmen!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Blick auf den Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Schiff liegt im Hafen sicher, aber für den Hafen ist es nicht gebaut.
Englisches Sprichwort
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sommer am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Menschen mit einer Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!
Mark Twain
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Selbstbewusstsein ist der Dreh- und Angelpunkt im Leben eines jeden Menschen. Ein Mensch kann noch so intelligent sein - sofern er nicht selbstbewusst genug ist, seine Ideen und sein Wissen auch rüberzubringen, wird er ständig überhört und übergangen.
Matthias Schwehm
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Wohin wird Ihr Kurs gehen?
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens