Home       Matthias Schwehm - Seit 1997 dein Experte für Selbstbewusstsein & SelbstVerwirklichungsBusiness       Kontakt   
IntSel - Intensivtraining Selbstbewusstsein

 

 

Der Liebe auf die Sprünge helfen: Single-Dasein-adé-Workshop - 10.-12. Nov.'17


 
Du bist Single? Und du...
  •    willst der Liebe eine maximale Chance geben?
  •    bist bereit, alte Muster zu lösen?
  •    hast den Mut für tiefgreifende Techniken?
  •    hast richtig Bock auf ein 'abgefahrenes Wochenende'?
  •    möchtest 11 tolle Singles intensiv kennenlernen?
  •    ...plus die 2Macha Andreas & Magdalena Hacklinger? (noch nicht zu 100 % sicher)
  •    ...plus Matthias Schwehm?


Willkommen beim Erfinder vom Selbstbewusstseinstraining!

Mein Name ist Matthias Schwehm. Seit 1997 stehe ich dir als Experte fürs Selbstbewusstsein zur Verfügung.

 

 
Dann gib Gas! Für eine maximale Wirktiefe Begrenzung auf 12 Singles.

 

Der Liebe auf die Sprünge helfen: Der-Single-Dasein-adé Workshop

Der Liebe auf die Sprünge helfen: Der Single-Dasein-adé-Workshop

Im Überblick:

Termin: Für diese Veranstaltung können wir 2017 leider keine Buchungen mehr annehmen für 91575 Windsbach

Uhrzeiten: Freitag 18-21.30, Samstag 10-18, Sonntag 10-17 Uhr

Preise & Bedingungen 2017

Teilnehmer: maximal 12

Übernachtung & Verpflegung

Trainer: Matthias Schwehm

Fragen & Anmeldung

IntSel - INTensivtraining fürs SELbstbewusstsein

Ja, ich will!

Manchmal genügt der bloße Wunsch, endlich wieder einen passenden Liebespartner finden zu wollen, leider nicht.

Vor allem dann nicht, wenn man auf schmerzhafte musterhafte Wiederholungen zurückblickt wie z. B. immer wieder...

Wen ziehst du immer wieder an?

Meist noch schmerzhafter ist es jedoch, wenn man bei sich selbst feststellt, dass man sich (mal wieder) nicht wirklich treu geblieben ist, indem man z. B.

Endstation Frust, Verbitterung und Einsamkeit?

Manche Singles, die zu früh aufgeben oder an der falschen Stelle suchen, enden dort. Leider.

Doch du würdest diese Zeilen hier jetzt nicht lesen, wenn du nicht nach wie vor (oder erneut) genug Hoffnung und Veränderungsbereitschaft in dir trügest.

Eine Frage jedoch bleibt: Was solltest du jetzt als nächsten möglichst erfolgsversprechendsten Schritt tun?

Willst du diese immensen Preise ernsthaft und auf Dauer weiterbezahlen?

Eins dürfte klar sein: Wenn du jetzt nichts veränderst, verändert sich leider nicht nichts, sondern du erlaubst deinen alten Mustern und gibst ihnen nach wie vor den Nährboden dazu, sodass diese Muster weiterhin ihr fatales Unwesen treiben. Dass all das eher unbewusst geschieht, schützt dich leider nicht vor den verursachten Problemen.

Damit bist du gleich doppelt gelackmeiert: Du leidest, und jeder weitere Tag deines Single-Daseins trainiert dich unvermeidbar darin, Single zu sein bzw. Single zu bleiben.

Mit jedem weiteren Tag, an dem du diesen Mustern nicht professionell auf den Grund gehst bzw. auf den Grund gehen lässt, unterwirfst du dich praktisch dem daraus resultierenden Joch und stimmst dem fatalen Treiben dieser Muster indirekt durch Unterlassung zu. Beinahe so, als ob du einem Energieschmarotzer erlauben würdest, sich frei an deiner Lebensenergie zu bedienen.

Selbstverständlich gibt es dabei einen wesentlichen Unterschied: Bewusst würdest du diesen dich potenziell deine erfüllende Liebesbeziehung kostenden Mustern nicht zustimmen.

Leider macht das in der Wirkung keinen Unterschied. Denn auch wenn du es nicht willst, wovon natürlich auszugehen ist: Die unumstößliche Tatsache ist leider, dass du doppelt bezahlst. Zumindest noch. Doch zum Glück darf sich das bald ändern, oder?

Bist du bereit dazu, diesen großen Einmalpreis für deine glückliche Liebesbeziehung zu bezahlen?

Was, meinst du, ist mit diesem großen Einmalpreis gemeint? Dass es hier nicht ums Geld geht, dürfte dir klar sein.

Der große Einmalpreis, den deine tiefgreifende Veränderung im Kern kostet, besteht aus (deinem) Mut. Es kostet nämlich immens viel Mut, sich in der Tiefe der Seele wirklich mit seinem Beziehungsthema auseinanderzusetzen.

Also besser doch weiterhin leiden? Diese Entscheidung liegt selbstverständlich ganz bei dir.

Doch wozu genau brauchst du diesen Mut?

Erlaube mir etwas weiter auszuholen, damit dir die wahre Antwort auf diese Frage vollumfänglich bewusst werden kann.

Meine Person, Matthias Schwehm, ist seit über 20 Jahren als Selbstbewusstseinstrainer tätig. Das wirft nun zuerst einmal die Frage auf, was Selbstbewusstsein mit dem Thema Beziehung zu tun hat.

Stark vereinfacht gesagt ist genau der Mensch selbstbewusst, der weiß, was er will, und der seine bremsenden, ablenkenden, inauthentischen Muster gelöst hat bzw. hat lösen lassen. Ob nun, bildlich gesprochen, ein grünes oder ein rotes Muster gelöst werden muss, macht beim Prozess des Lösens keinen Unterschied. Vorausgesetzt natürlich, dass der “Löser” ein absoluter Experte auf seinem Gebiet ist.

Lass mich dir zwei Szenarien vergleichend unterbreiten. In beiden Fällen soll es um dieselbe Person gehen, die, sagen wir mal, Redeangst hat und Sabine heißt.

Die beiden Preisfragen lauten nun:

Bingo! Alles klar?

Da wenige Stunden Einzelcoaching größenordnungsmäßig dasselbe kosten wie ein komplettes Wochenendtraining mit mehreren Teilnehmern, kann man den Geldfaktor hier ganz einfach ausklammern (weil vergleichbar).

Der vielleicht größte Irrtum vieler Lösungssuchender

Beinahe jeder Mensch glaubt, er müsste intimste Dinge und insbesondere seine gesamte Lebensgeschichte preisgeben, praktisch also einen Seelenstriptease hinlegen, damit sein Problem zunächst verstanden und dann gelöst werden kann. Das ist der vielleicht größte Irrtum im Kontext der Problemlösung schlechthin.

Eher ist es so, dass das Reden über das Problem selbiges weiter verschärft.

Wie(so) das?

Nun, viele Menschen, die ein Problem schon lange mit sich herumschleppen und schon häufig darüber gesprochen haben, sind so etwas wie ein unbewusster “Meister der Problemhypnose” geworden. Sie erzählen ihr Problem nämlich nicht einfach sachlich, sondern auf eine Art und Weise, dass beinahe jeder Zuhörende sich gleich mit hineingezogen fühlt (und der Problemhypnosen-Erzählende zieht sich selbst damit ebenfalls und zum x-ten Male mit herunter).

Eine wirkliche Problemlösung dürfte anders aussehen, oder?

Wie sollte nun aber eine Problemlösung möglich sein, ohne das Problem zu kennen?

Vielleicht sollte man die Frage ganz anders stellen: Wer von den “Problem-Besitzern” kennt denn sein Problem wirklich genau?

Im Grunde könnte man jetzt an dieser Stelle bereits aussteigen. Doch ich möchte dieses Spiel noch etwas weiter treiben: Wie genau sollte denn das exakte Wissen um die Problemursache die Lösung bewirken?

Nimm dir bitte etwas Zeit, um über diese Frage tatsächlich nachzudenken. Denn DEINE EIGENE ANTWORT auf diese Frage kann in Zukunft die Art, wie du mit Problemen umgehst, extrem positiv verändern. Deshalb hier nochmal dieselbe Frage:

Wie genau sollte denn das exakte Wissen um die Problemursache die Lösung bewirken?

Und, wie lautet deine reflektierte Antwort?

Vorsicht: Verwirrung droht!

Wenn ein Mensch unsicher ist oder ängstlich, spielt es im Grunde genommen keine Rolle, was genau die jeweiligen Ursachen waren (sofern man überhaupt von Ursachen sprechen kann). Vieles lässt sich auf die eigenen Eltern zurückführen, die es auf deren Eltern zurückführen könnten, die ebenfalls Eltern hatten, die… Und schon sind wir bei der Vertreibung aus dem Paradies.

Angst wiederum ist jedoch nicht gleich Angst. Angst kann als Primärgefühl auftreten, als Sekundärgefühl, als Fremdgefühl, und auch hier gibt es wesentliche graduelle Unterschiede. Oft wird auch noch der Angstbegriff verwechselt mit Furcht, Panik und Phobien werden gleich auch noch in denselben Topf geworfen… Sinngemäßes gilt für Unsicherheit und für viele andere (Problem-) Gefühle ebenfalls.

Nun, ist die Überschrift über diesem Abschnitt zutreffend? Doch wir sind mit diesem Abschnitt noch gar nicht am Ende. Und selbstverständlich geht es mir nicht darum, dich zu verwirren, sondern dir etwas ganz Wichtiges bewusst zu machen.

Für den Coach/Behandler/Problemlösungsprofi sind diese Unterscheidungen selbstverständlich ganz elementar wichtig.

Das Gute ist: Belastende Muster brauchen gar nicht, oder wenn, dann nur in Ansätzen, in Worte gepackt zu werden. Andernfalls müsste jeder “Problembesitzer” zuerst einmal Psychologie studiert haben, damit er sein Problem in die passenden Worte packen könnte, sodass sein Problem in der Folge endlich gelöst werden könnte…

Doch selbst das würde nicht ausreichen, weil der Psychologe wiederum nur wissenschaftlich ausgebildet wird und er von daher gerade so lebensverändernde Techniken wie das Neurolinguistische Programmieren, das Familienstellen, die Skriptarbeit etc. im Studium überhaupt gar nicht kennenlernt...

Alles unklar? Doch keine Sorge. Damit dein Problem gelöst werden kann genügt es voll und ganz, dass du es mitbringst, und dass du die Entscheidung triffst, dass es von mir gelöst werden darf. Schließlich führst du ja auch deine Zahnbehandlungen nicht selbst durch und hast von daher vermutlich nicht denselben Expertenstatus wie der Zahnarzt deines Vertrauens, stimmt’s? Und so ähnlich, wie es ja auch beim Zahnarzt genügt, zu sagen, wo es weh tut, ist das auch, wenn es um das Thema Liebesbeziehung geht. (Selbst dann, wenn du bisher glaubtest, vor die Problemlösung wäre der Seelenstriptease gestellt).

Der Kopf (DEIN Kopf) hat diese Beziehungsprobleme nicht gemacht, und er konnte sie auch definitiv bis heute nicht lösen, denn sonst wären sie ja bereits längst weg. Auch diese Tatsache für sich alleine genommen könnte ein gewichtiger Grund sein, um einem neuen Lösungsansatz eine Chance zu geben. Vor allem dann, wenn derjenige, der einen solchen erfolgsversprechenden Ansatz praktiziert, das seit über zwei Jahrzehnten tut und dabei immense Erfolge vorzuweisen hat.

Darf ich dich noch stärker zum Nachdenken bringen?

Aus meiner 20-jährigen Berufspraxis heraus behaupte ich auch (und lade dich hiermit dazu ein, das sofort zu überprüfen): Im Regelfall weiß ein Betroffener nicht, ob seine Muster mit Konzepten der Transaktionsanalyse, durch systemische Vorgehensweisen, durchs NLP, durch Dekonditionierungen, durch Hypnose, durch Glaubenssatzarbeit oder wodurch auch immer aufgelöst werden können.

Verschärfend kommt beinahe bei jedem Betroffenen dazu, dass er noch nicht einmal klar sagen kann, was denn nun der wahre Problemkern seiner fatalen Muster überhaupt ist. (Hast du, wie von mir vorgeschlagen, gleich überprüft, inwiefern meine Behauptungen bei dir zutreffen?)

Wie lautet deine Entscheidung?

Letztendlich kann dir kein Mensch auf diesem Planeten, ohne dich vorher zu kennen, garantieren, dass er dir deine Probleme lösen kann (wiewohl viele Menschen trotzdem behaupten, sie könnten das).

Was ich dir garantieren kann das ist, dass du bei mir in allerbester Expertenhand bist, und dass ich nicht nur viele Beziehungsthemen gelöst habe, sondern dass daraus inzwischen schon viele, viele glückliche Familien entstanden sind.

Natürlich könnte es sein, dass du mir nun ein so einzigartiges Problem mitbringst, an dem ich scheitere. Doch wie hoch schätzt du diese Wahrscheinlichkeit tatsächlich ein?

Da ich dir im Vorfeld keine Garantie dafür geben kann, dein Problem lösen zu können, liegt es bei dir, vertrauensvoll die Entscheidung zu treffen, dich zu einem Workshop-Setting anzumelden, in dem schon viele, viele Beziehungsprobleme gelöst wurden, und vielleicht schon in Kürze auch deins.

Willst du wirklich oder hoffst du bloß?

Hast du den Mut dazu? Bist du es dir wert? Möchtest du deine Beziehungsprobleme wirklich gelöst haben? Nur dann, wenn du diese drei Fragen tiefgründig mit Ja beantworten kannst, bist du in diesem Workshop an der richtigen Adresse.

Deinen ganzen Mut wirst du trotzdem brauchen, doch in dem Moment, in dem du deine Anmeldung getätigt und die Rechnung bezahlt hast, ist der Stein der Lösung unaufhaltsam ins Rollen gekommen.

Doch Achtung!

Der maximalen Wirkung halber ist nach 12 Anmeldungen leider Schluss. Ich erspare dir an dieser Stelle meine erfahrungsbasierten Erklärungen, warum nicht auch 13 oder 14 oder… dabei sein könnten.

Wie auch in vielen anderen Situationen im Leben beißen den Letzten manchmal die Hunde. Wenn du es mit dir und deiner Liebesbeziehung ernst meinst kann es von daher ganz viel Sinn machen, nicht allzu lange zu warten, denn sonst könnte es sein, dass du noch länger warten musst. Durch’s warten alleine dürfte es nicht besser werden, oder, was meinst du?

Deshalb: Gib dir jetzt gleich einen Schubs und deiner erfüllten Liebesbeziehung die vielleicht denkbar größte Wachstumschance überhaupt, melde dich jetzt an und freue dich auf maximal 11 nette gleichgesinnte Singles plus auf das Verliebenkongress-Veranstalter-Ehepaar Andreas und Magdalena Hacklinger, die ebenfalls mit dabei sein werden.

Melde dich also jetzt gleich an. Sollten bereits alle Plätze belegt sein, wäre das natürlich sehr schade.

Doch so oder so, melde dich jetzt an, und dann ist der Würfel gefallen. Ich drücke dir beide Daumen! :-)

Weiterführende Links zu "Der Liebe auf die Sprünge helfen: Der Single-Dasein-adé-Workshop"

IntSel - INTensivtraining fürs SELbstbewusstsein

Im Überblick:

Termin: Für diese Veranstaltung können wir 2017 leider keine Buchungen mehr annehmen für 91575 Windsbach

Uhrzeiten: Freitag 18-21.30, Samstag 10-18, Sonntag 10-17 Uhr

Preise & Bedingungen 2017

Teilnehmer: maximal 12

Übernachtung & Verpflegung

Trainer: Matthias Schwehm

Fragen & Anmeldung

IntSel - INTensivtraining fürs SELbstbewusstsein

>> zum Seitenanfang 

 
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Matthias Schwehm: "Selbstbewusstsein stärken, dafür stehe ich mit meinem Leben"


  Unser Bestseller für Ihr Bestes Selbstbewusstsein Selbstfindungsseminar Download Selbstbewusstseinstraining Selbstbewußsein Stärken Bielefeld Mein Stärken Schwächen Profil Schneiderei Lebensvisionstrainer Inhaltsanalyse Meditationsmusik Einschlafen Nochern 40 Minuten Schlaf Niederweiler Hunsrück Selbstbewusstsein München 07 03 09 Ausbildungsbörse Info Abenteuerläufer Stärken Und Schwächen Beisspiele Personaltrainer/innen Doch Achtung!   Online-Training mit
  15+ Videos nur 79 €:
  jetzt informieren!

Selbstbewusstsein stärken Wolfenbüttel Kreisstadt
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Erfolg ist einzig und allein eine Frage der richtigen Strategie
Wolfgang Mewes
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Abendstimmung am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit...
Artikel 2, Absatz 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland
Online-Selbstbewusstseinstraining Hochburg
Jetzt Selbstbewusstsein online stärken!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen.
Neil Armstrong
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sonnenaufgang am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Alles Leichte war am Anfang schwer.
Nikolaus Enkelmann
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Naturwunder Steinerne Rinne oder: für fast alles gibt es Ausnahmen!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Blick auf den Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Schiff liegt im Hafen sicher, aber für den Hafen ist es nicht gebaut.
Englisches Sprichwort
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sommer am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Menschen mit einer Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!
Mark Twain
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Selbstbewusstsein ist der Dreh- und Angelpunkt im Leben eines jeden Menschen. Ein Mensch kann noch so intelligent sein - sofern er nicht selbstbewusst genug ist, seine Ideen und sein Wissen auch rüberzubringen, wird er ständig überhört und übergangen.
Matthias Schwehm
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Wohin wird Ihr Kurs gehen?
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens