Home       Matthias Schwehm - Seit 1997 dein Experte für Selbstbewusstsein & SelbstVerwirklichungsBusiness       Kontakt   
IntSel - Intensivtraining Selbstbewusstsein

Selbstbewusstseinstraining, braucht man das?

Selbstbewusstsein, die Währung deines Lebens

Man kann auch ohne Geld leben, stimmt’s? Gleichzeitig macht Geld das Leben so viel leichter, und manches überhaupt erst möglich.

Unsicher kommt man auch durch’s Leben. Doch warum sich klein fühlen, unter Wert verkaufen, den Mund im entscheidenden Moment nicht aufkriegen, sich ausnutzen lassen, andere an sich vorbeiziehen lassen, wenn man stattdessen selbstbewusst sein kann?

Das wirft die große Frage auf:

Wie stärkt man sein Selbstbewusstsein?

Lade dir dazu jetzt gleich das PDF ‘Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins’ gratis herunter:

Bücher funktionieren nicht, oder doch?

Mit Büchern solltest du dein Selbstbewusstsein genau dann zu stärken versuchen, wenn du als Nichtschwimmer zu 100 % auf Bücher übers Schwimmen setzen würdest, in der trügerischen Hoffnung, dich dann bereits sicher schwimmend im tiefen Wasser bewegen zu können.

Doch alleine diese Vorstellung ist so absurd, dass du sie bereits im Vorfeld aussondern würdest, stimmt’s?

Schuldige suchen oder nach Lösungen?

Ich behaupte: Bücher haben dich auch gar nicht unsicher gemacht, sondern Menschen waren es. Entweder, weil sie dich als Kind gebrochen bzw. klein gehalten haben, oder weil sie selbst nicht wirklich selbstbewusst waren. (Hinweis: Auch kalte Autorität, Gewaltbereitschaft, Alkohol-/Tablettenmissbrauch etc. sind Verkörperungen von Unsicherheit).

Das Fatale ist leider, dass unser Gehirn auch das blitzschnell und nachhaltig erlernen kann, was unserem Lebensglück und unserem Selbstbewusstsein im Weg steht.

Als (kleines) Kind sind wir uns darüber noch gar nicht bewusst. Wenn es uns bewusst wird, ist es bereits zu spät. Oder besteht auch als Erwachsener noch eine echte Chance, wirklich durch und durch selbstbewusst zu werden?

Hol dir hier deinen Fahrplan zum starken Selbstbewusstsein!

'Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins' zeigen dir, wo und wie du prinzipiell am besten ansetzt.

Lade dir dazu jetzt gleich das PDF ‘Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins’ gratis herunter:

Dass es mit dem Selbstbewusstsein rasant den Bach runter gehen kann,...

...das kennen wir. Eine plötzliche Arbeitslosigkeit, eine schwere Erkrankung, der unerwartete Tod eines nahestehenden Menschen, und schon kann das Selbstbewusstsein für eine lange Zeit oder gar dauerhaft am Boden liegen.

Wenn es jedoch rasant bergab gehen kann, sollte da nicht auch die prinzipielle Möglichkeit des zügigen Selbstbewusstseinswachstums bestehen?

Autofahren erlernt man nicht per Fernstudium

Sondern mit dem erfahrenen Fahrlehrer mitten im (echten) Straßenverkehr.

Sollte man sein Selbstbewusstsein folglich eher im realitätsfernen Einzelcoaching, in einer praxisfernen psychotherapeutischen Praxis zu stärken versuchen, oder im Kleingruppen-Intensivtraining mit gleichgesinnten Menschen und einem langjährig erfahrenen und nachweislich erfolgreichen Selbstbewusstseinstrainer?

Wie so oft in deinem Leben als Erwachsener liegt natürlich auch hier die Entscheidung einzig und alleine bei dir (nebst den Konsequenzen im Falle einer Nicht-Entscheidung).

Alleine im stillen Kämmerlein fühlst du dich immer selbstbewusst

Schließlich gibt es dann ja keinen einzigen Grund, dich nicht anwesenden anderen Menschen gegenüber unsicher zu fühlen. Wirkliche Unsicherheit zeigt sich immer nur in der Gegenwart anderer Menschen, wahres Selbstbewusstsein ebenso.

Weißt du, wie du die Angst vorm Sprung vom 3-m-Brett am schnellsten verlierst?

Du kannst 1000 Mal vom Startblock ins Wasser hüpfen, wenn du Angst vorm Sprung vom 3-m-Brett hast. Das verändert gar nichts.

Du kannst jedoch auch einmal deinen ganzen Mut zusammennehmen, um ein einziges Mal vom 5-m-Turm ins Wasser zu springen. Wenn du das geschafft hast, kommt dir der Sprung vom 3-m-Brett nur noch wie ein kleiner Hüpfer vor. Ja, so funktioniert unser Gehirn nun mal.

Das Kleingruppen-Intensivtraining, so wie es von Matthias Schwehm seit über 20 Jahren praktiziert wird, nutzt das “5-m-Turm-Phänomen”.

Die jedoch meistens am tiefsten und nachhaltigsten wirkenden Selbstbewusstseins-Wachstums-Impulse entstehen durch ein professionell-maßgeschneidertes Lösen von inneren “Selbstbewusstseins-Bremsen” und durch ein “Einbauen” eines Mindset, das das Unterbewusstsein sozusagen auf Selbstbewusstsein programmiert (wie auf Autopilot).

Schließlich gilt die Beobachtungstatsache: Unsicherheit “funktioniert” bei unsicheren Menschen von alleine, so wie bei selbstbewussten Menschen ein stabiles Selbstbewusstsein von alleine funktioniert. (Auch der Nichtraucher muss sich nicht aktiv daran erinnern, KEINE Zigarette zu rauchen).

Hast du dir bereits deine Schatzkarte zu deinem starken Selbstbewusstsein gesichert?

Mit dem Gratis-PDF 'Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins' kennst du die Schritte, die du auf keinen Fall überspringen darfst.

Lade dir dazu jetzt gleich dein PDF ‘Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins’ gratis herunter:

Wie funktioniert denn nun ein wirkungsvolles Selbstbewusstseinstraining?

Bisher brauche ich, Matthias Schwehm, noch drei Jahre dazu, um angehende Selbstbewusstseinstrainer darin auszubilden. Für meine eigene Person benötigte ich 13 Jahre, um mich von einem unsicheren in einen selbstbewussten Menschen zu transformieren.

Da der Weg zu einem stabilen Selbstbewusstsein genauso einzigartig ist wie dein ganz persönlicher Lebenslauf, baue ich auf dein Verständnis, dass ich mich nach wie vor außer Stande sehe, dir das in wenigen Zeilen anschaulich und umfassend vermitteln zu können.

Das 'Prinzip Autowerkstatt'

Du weißt, dass du prinzipiell in der Lage dazu wärst, dein Auto selbst zu reparieren. Natürlich bräuchtest du dazu auch eine Werkstatt, eine Hebebühne, die Werkzeuge, eine langjährige Ausbildung etc., doch prinzipiell wärst du dazu in der Lage, stimmt’s?

Ich selbst war ja auch in der Lage, mein Selbstbewusstsein zu stärken. Dazu war ich unter anderem 5 Jahre lang im harten Verkaufsaußendienst als Selbstständiger unterwegs und habe dabei Kaltakquise (per Telefon und von Tür zu Tür) betrieben. Außerdem habe ich 10 Jahre lang Erste Hilfe Kurse gehalten plus noch einiges mehr.

Die Vorstellung, 13 Jahre zu brauchen, um endlich selbstbewusst zu sein, dürfte nicht sonderlich motivierend auf dich wirken, vermute ich mal, oder?

Das Gute ist: Wenn du dich mir UND deinem gesunden Menschenverstand (nebst anderen netten und gleichgesinnten Menschen) nur ein einziges Wochenende lang anvertraust, wirst du mit einem spür- und sichtbar gewachsenen Selbstbewusstsein nebst geschrumpfter Redeangst aus diesem Wochenende hervorgehen.

Das ist dann so ähnlich, wie wenn du dein Auto nach der Reparatur wieder aus der Werkstatt abholst.

Welche Voraussetzungen brauchst du für ein wachsendes Selbstbewusstsein?

Zunächst brauchst du die Entscheidungskraft, dich für die passende Veranstaltung anzumelden, sowie die finanzielle Vorab-Investition in dein Selbstbewusstsein.

(Jemand aus deinem näheren Umfeld meint, du solltest auf dieses Training verzichten? Könnte es sein, dass dieser Jemand dich klein halten will?)

Vor Ort gilt es dann, mir dein Vertrauen bezüglich der Veränderungsprozesse, durch die ich dich maßgeschneidert und professionell führen werde, zu schenken. Da du zu jedem Zeitpunkt auf deinen gesunden Menschenverstand zurückgreifen darfst (und solltest), gibt es nichts, was du zu befürchten hättest.

Du kannst mir glauben: Ich bin nicht von ungefähr seit über 20 Jahren als Selbstbewusstseinstrainer tätig, und gelte damit sogar als der Erfinder vom Selbstbewusstseinstraining im deutschen Sprachraum. Wenn ich meine 13-jährigen Selbsterfahrungen beim Stärken meines eigenen Selbstbewusstseins mit dazu rechne, habe ich bis heute weitaus mehr als mein halbes Leben der Weiterentwicklung des Selbstbewusstseinstrainings gewidmet.

Wo also solltest du in Sachen Selbstbewusstseinstraining in besseren Händen sein als direkt beim Erfinder und kontinuierlichen Weiterentwickler vom Selbstbewusstseinstraining?

Was hast du zu verlieren?

Deine Investition in dein Selbstbewusstseinswachstum ist in etwa vergleichbar mit dem Preis eines Kurzurlaubs. Bist du dir den Gegenwert eines Kurzurlaubs wert?

Warum frage ich dich das? Viele Menschen kaufen sich teure Armbanduhren, Schmuck, neue Autos etc., doch sie selbst sind sich noch nicht einmal einen Bruchteil davon wert. So wird es natürlich nichts mit einem starken Selbstbewusstsein.

Ein Halbstarker fühlt sich vielleicht (in seiner Vorstellung) etwas stärker mit einem neuen Spoiler am Auto, doch noch nicht einmal in seine Beziehung oder an seinen Arbeitsplatz kann er diesen Spoiler mitnehmen. Und selbst eine teure Uhr stärkt nicht wirklich von innen heraus, oder?

Was habe ich zu verlieren?

Meinen hervorragenden Ruf aus über 20-jähriger Praxis nebst der Freude an meiner Berufung.

Was kannst du gewinnen?

Erlaube mir, dir dieses Feedback anzubieten (stellvertretend für die ungezählten begeisterten Feedbacks meiner tausenden von Klienten):

Lieber Matthias,

das vergangene Wochenende liegt ein paar Tage zurück, die Kinder sind bei Oma und ich habe noch 2 Wochen Urlaub vor mir. Ich muss Dir jetzt einfach nochmal schreiben und ein paar Worte loswerden:

Du bist ein wirklich faszinierender Mensch, der in meinen Augen ein Goldschatz für viele andere ist und/oder sein kann/ könnte.

Ich wünsche mir für die Allgemeinheit, dass mehr Menschen den Weg zu Dir finden, wenn Sie das Gefühl haben, es geht nicht mehr vor und zurück. Ich für meinen Teil werde Freunde und Bekannte etc. an Dich verweisen, wenn ich auch nur ansatzweise das Gefühl habe, Du könntest ihnen helfen.

Meine Worte an meinen Mann vor dem Seminar: 'Zaubern kann er auch nicht!', muss ich wohl ernsthaft anzweifeln. ;-) Was hast Du gemacht? Ich weiß bis auf den ersten und letzten Satz noch nicht mal mehr, was ich Dir da eigentlich nachgesprochen habe. Ich werde es mit meinem reinen Verstand vermutlich nie begreifen können, auch wenn Du es mir 100 mal erklären würdest. Aber das ist auch egal. Fakt ist, Du hast aus mir in kürzester Zeit einen neuen Menschen gemacht. Es erscheint plötzlich alles so einfach. Wie auf Knopfdruck habe ich eine klare Meinung und habe das Gefühl, erstmals überhaupt meine eigenen Grenzen austesten zu können. Endlich bin ich ich.

Ich habe z.B. noch nie Fisch gegessen. Gestern habe ich es einfach probiert und bin nicht gestorben, schmeckt mir aber trotzdem nicht. :-) Bis dato ein Ding der Unmöglichkeit. Mein Mann ist gänzlich vom Glauben abgefallen.

Weiterhin wollte ich seit Jahren Tennis ausprobieren, habs aber nie gemacht, weil ich mich nie getraut habe. Heute Morgen habe ich wegen einem Schnupperkurs angefragt. Einfach so, weil ich es eben will.

Auch meine Ziele hinsichtlich der Arbeiterei kann ich schlagartig glasklar in Worte fassen. Einfach so!

Ich könnte die ganze Welt umarmen.

Dafür kann ich Dir nicht genug danken! DANKE! DANKE! DANKE!

Das Bewusstwerden des tatsächlichen Grundes, warum ich letzten Endes so blockiert gewesen bin, macht mich traurig, aber Gott sei Dank nicht wütend. Und so ist das vollkommen in Ordnung.

Meine einzige Sorge ist, dass sich diese totale Zufriedenheit im Alltag wieder auflöst.

Ach ja... und wegen den Spielchen: Ich bin nicht wütend geworden, eher irritiert. Ich habe aber mittlerweile - glaube ich zumindest - auch das verstanden, was Du meinst und mir das Buch bestellt.

Und jetzt möchte ich im Garten unser Loch für den anstehenden Pool noch etwas weiter ausschachten und wünsche Dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße aus [Ortsname]

[Name]

Wie lange möchtest du noch auf den Rückenwind deines starken Selbstbewusstseins, auf die damit verbundene Lebensfreude und dein gesundes Einkommen verzichten?

Wenn du nicht mehr länger unter deinem wahren Wert mitsamt den damit verbundenen Schmerzen, Ärgernissen, dem Frust und den Misserfolgserlebnissen leben möchtest, dann sichere dir jetzt den Platz, der dein Selbstbewusstsein an einem einzigen Wochenende dauerhaft nach oben katapultiert.

Doch gib Gas, denn um eine maximale Wirkung zu garantieren, sind die Plätze in allen von mir, Matthias Schwehm, angebotenen Intensivtrainings auf eine sehr kleine Zahl streng limitiert.

Was wird dein Leben stärker verändern: Warten oder starten?

Bereits heruntergeladen?

Falls nicht:
Lade dir hier die Quintessenz meiner 20-jährigen Erfahrungen herunter, die ich in dem PDF “Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins” absolut auf den Punkt gebracht habe. Das gibt dir zusätzliche Klarheit, Zuversicht und einen ausgezeichneten Überblick.

Über diese 5 Säulen hast du deinen Masterplan für dein starkes Selbstbewusstsein zur jederzeitigen Verfügung. Dieses PDF kann, engagiert umgesetzt, dein Selbstbewusstsein dauerhaft stärken und dein gesamtes Leben transformieren.

Deshalb: Gehe jetzt gleich diesen ersten, garantiert kostenlosen Schritt und sichere dir
hier dein Gratis-PDF “Die 5 Säulen deines starken Selbstbewusstseins”!

Und jetzt geht's richtig los!

ENTSCHEIDE DICH WIE FOLGT:

Wenn du einen 'großen Rundumschlag' zum Stärken aller 5 Säulen deines Selbstbewusstseins machen möchtest, bist du im
Crashkurs Selbstbewusstsein an der richtigen Adresse.

Wenn du dich mehr oder weniger immer gebremst fühlst, starte auf jeden Fall mit dem
'Selbstbewusstseins-Entbremsungs-Wochenende'

Sollten dennoch Fragen offen sein, kontaktiere mich gerne jetzt sofort!

Warum jetzt sofort? Weil du im Moment gerade die dazu erforderlichen Handlungsimpulse in dir trägst.

Wenn du den Frust, die ständigen Kämpfe und die Magenschmerzen deiner Unsicherheit und Gebremstheit endlich dauerhaft hinter dir lassen möchtest, HANDLE JETZT!

Teilnehmerfeedbacks

Dein Feedback :-)


Teilnehmerin Selbstbewusstseinstraining an 2 Wochenenden
( In jedem Fall hat sich durch die Aufstellung beide Male für mich ein riesen Knoten gelöst...)

Lieber Matthias,

hier nun meine Empfehlung / Zusammenfassung

Gefunden habe ich intsel über verschiedene Suchanfragen (Selbstbewußtsein stärken…) im Internet.

Natürlich war ich vor meinem ersten Termin sehr aufgeregt. Doch bei der Anfahrt ging es nach Verlassen der Autobahn noch ein ganzes Stück „über Land“ was mein aufgeregtes Gemüt sehr beruhigt hat.

Der Empfang durch Matthias und seine Frau war äußerst herzlich. Ich habe mich sofort zugehörig gefühlt.

Auch die anderen Teilnehmer waren sehr offen und freundlich.

Das Seminargebäude strahlt eine besondere Ruhe und Gelassenheit aus. In meinem Zimmer habe ich mich sofort heimisch gefühlt! Ich hatte sofort das Gefühl, dass hier nichts sein „muss“.

Meine beiden Wochenenden bei Matthias haben bei mir einen starken Eindruck hinterlassen. Matthias hat immer genau das Gleichgewicht zwischen „Anleiten“ und „Laufenlassen“ gehalten. Das war stark.

Da ich über Familienaufstellungen zuvor gar nichts gewusst habe und auch nicht damit gerechnet habe, Teil einer solchen zu werden, war ich total unvoreingenommen. Was mir letztendlich aber nur von Vorteil war (und ich denke auch den anderen Beteiligten). In jedem Fall hat sich durch die Aufstellung beide Male für mich ein riesen Knoten gelöst. Auch das Thema, wegen dem ich nach Unterstützung gesucht hatte, wurde zwischenzeitlich gelöst. Die Eindrücke, Einsichten und Empfehlungen während der Tage in Retzendorf waren genau das, was ich zur Lösung gebraucht habe.

Besonders schön waren auch die morgendlichen Spaziergänge nach Windsbach, um im dortigen Stadtcafe zu frühstücken. Hat sich hier immer noch die Gelegenheit ergeben, das Erlebte vom Vortag mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Alles in Allem kann ich Matthias uneingeschränkt weiterempfehlen und ich werde sicher wiederkommen.

Vielen Dank!

Andrea Kollinger


Teilnehmer Workshop "Entbremse dein Selbstbewusstsein"
(...das großartige Gefühl des Wandels, des wachsenden Selbstbewußtseins, der offenen positiven und optimistischen Haltung...)

Hallo Matthias,

nun ist schon wieder eine Woche rum - die Zeit fliegt! Wollte ich Dir doch schon längst ein kleines Feedback zu unserem Seminar geben

Ich hoffe, Dir und Deiner Familie geht es gut! Es hat mich sehr gefreut, sie kennenlernen zu dürfen und für kurze Zeit Teil Eurer Hausgemeinschaft zu sein! :o)

Wieder einmal muß ich sagen: Alles fügt sich, und zwar genau zur rechten Zeit. Zeitpunkt und Inhalt Deines Seminars waren perfekt für mich - umgehend konnte ich meine Erkenntnisse im richtigen Leben umsetzen.

Darüber hinaus merke ich, daß viel in mir geschieht. So sind es weniger konkrete Punkte, die ich benennen könnte, sondern vielmehr das großartige Gefühl des Wandels, des wachsenden Selbstbewußtseins, der offenen positiven und optimistischen Haltung der Welt und den Geschehnissen gegenüber, dem Gefühl einer runden Sache und fest im Sattel zu sitzen! :o)

Auch familienenergetisch scheint sich bei mir einiges zu tun, Altes in Auflösung befindlich und in anderem Licht erscheinend. Alles in allem fühle ich mich selbst intensiver, bewußter, selbst-erkannter und weiß bei alle dem, daß dies erst der Anfang meiner Reise ist und noch viel Spannendes auf mich wartet, das ich in mir finden werde.

Insgesamt befinde ich mich in Zeiten des Wandels - auch schon vor unserem Seminar-Wochenende. So lassen sich meine wahrgenommenen Veränderung nicht allein auf unser Wochenende zurückführen. Doch verstehe ich das Seminar als Baustein, als Puzzleteil des Ganzen, das einen wesentlich Teil zum Gesamtbild beiträgt.

Immer wieder geht mich auch unser Projekt in der Südsee durch den Kopf... eine Sache, die relativ neu für mich ist: Einfach mal eine Idee haben, und erscheine sie noch so absurd, abwegig, undurchführbar.

Den Gedanken zuzulassen ist der erste Schritt zur Realisierung. Sehr gut hat mir der Gedanke an so ein Work-Hostel gefallen. So etwas umzusetzen, wäre großartig! Der Gedanke ist ganz nah bei mir. Ich strecke meine Fühler gerade in viele Richtgungen aus - sehr spannend! :o)

Danke Dir nochmal herzlich für alles. Es würde mich freuen, mit Dir in Kontakt zu bleiben.

Bis bald, lieber Gruß, schöne Ferien für Euch

Bernd


Erlebe hier den ehemaligen Teilnehmer persönlich:


Erlebe hier die beiden ehemaligen Teilnehmerinnen gleich persönlich:


Teilnehmer Selbstbewusstseinstraining Individuell
(Es ist so, als ob ich jetzt überhaupt eine Ahnung hätte wer ich überhaupt bin...)


Teilnehmerin Crashkurs
(Vieles wird noch lange in mir nachwirken.)


Teilnehmer Selbstbewusstseinstraining an 2 Wochenenden
(Die Seminargebühren waren rückblickend das bestinvestierte Geld, welches ich jemals investiert habe...)


Teilnehmer Unternehmer-Selbstbewusstseinstraining
(Bei mir persönlich scheint durch den Lehrgang der entscheidende Knoten geplatzt zu sein...)


Teilnehmerin Single-Dasein-Ade!
(Was mich an Deinem Seminar am meisten fasziniert hat, war Deine Menschenkenntnis...)


Teilnehmerin Single-Silvester-Selbstbewusstseinstraining
(...Ich habe schon vielen vorgeschwärmt von diesem gelungenen Seminar...)


Teilnehmerin Schnuppertraining
(Deine Arbeit empfinde ich als sehr wertvoll...)


Teilnehmerin Schnuppertraining
(...ein Treffen unter Freunden...)


Teilnehmer Schnuppertraining
(Das Seminar hat mir so gut gefallen und solch einen Denkanstoss gegeben, dass...)


Teilnehmer Familienaufstellung
(...es war wahnsinnig klärend...)


Teilnehmer Silvester-Selbstbewusstseinstraining
(...Auch mein Umgang mit Frauen ist durch dieses intensive und teilweise sehr emotionale Seminar deutlich besser geworden...)


Teilnehmer Silvester-Selbstbewusstseinstraining
(... Ich bin wesentlich friedlicher nach Hause gefahren als ich gekommen bin...)


Teilnehmer Selbstbewusstseinstraining an 2 Wochenenden (...ich habe seit einiger Zeit ein inneres Gefühl von Leichtigkeit und Beschwingheit...)


Teilnehmer Selbstbewusstseinstraining an 2 Wochenenden (...meine dominierenden Werte sind mir bewusst worden...)


Teilnehmerin Schnuppertraining (Es war ein tolles Erlebnis mit interessanten Menschen und...)


Feedback zu Newsletter im Jan. (Besonders die Idee mit dem Erfolgstagebuch hat mir gut gefallen...)


Teilnehmerin am Selbstbewusstseinstraining (Das Leben macht mir wieder Freude...)


Teilnehmer Single-Silvester-Selbstbewusstseinstraining
(...das Seminar hat bei mir vieles ans Laufen gebracht...)


Teilnehmer Single-Silvester-Selbstbewusstseinstraining
(Ich habe das Seminar als äußerst hilfreich...)


Teilnehmerin NLP-Practitioner-Ausbildung; (Dieses Feedback erfolgte ein Jahr später)


Hans (... Es hat mir bezüglich Selbstbewusstsein genau das gebracht, was ich...)


Dagmar Lorenz www.itservice-lorenz.de (Vor allem die intensive Arbeit an den Werten und Motivatoren sowie das Prägen auf die positiven Dinge des Lebens, haben mir eine große Portion Mut und viel neue Lebensfreude gegeben. Zudem habe ich...)


Bastian Bachmann (Für mich hat sich das Seminar auf jeden Fall mehr als gelohnt. Ich sehe...)


Ingrid Müller www.muellermarketing.net (Vor allem die praktischen übungen waren für mich besondere Erfahrungen...)


Angelika E. Ulrich www.ulrich-communications.de (Sie konnten mir in den 2 Tagen Nutzen und Grenzen von NLP anschaulich nahebringen, so dass ich mich...)


Frau E. S. (...fremde Menschen grüßen mich wenn ich vor die Tür trete und lächeln mich an...)


(Vielen Dank für das sehr interessante NLP-Einführungsseminar.)


Teilnehmerfeedback Selbstbewusstseinstraining (Ich fühle mich auch heute noch wie ausgetauscht, innerlich viel freier.)


Teilnehmerin in laufender NLP-Practitioner-Ausbildung (...ich bin mit einem fast vergessenen Gefühl der Vorfreude und des Vertrauens in die neue Woche...)


Feedback zur Trance-CD


Unternehmer; Feedback nach Coaching (Ich war in keinster Weise bei meiner Rede aufgeregt...)


Teilnehmerin(Die Chefin "anklagen" tut gut...)


Teilnehmerin(Viele, neue Impulse und praktische übungen...)


Teilnehmerin(Faszinierende Geschichten und Werkzeuge kennen gelernt, die jedem ermöglichen, weiter zu kommen...)


Teilnehmerin (Wir waren eine ganz tolle Gruppe und hatten untereinander ein sehr großes Vertrauensverhältnis aufgebaut...)


Teilnehmer (Es entwickelte sich eine Gruppendynamik, die mehr erreichte, als eine vergleichbare Einzeltherapie...)


Teilnehmer(Je länger das Seminar, desto mehr Spaß...)


Teilnehmerin (Das Seminar vor 2 Jahren hat meinem Leben eine neue Richtung gegeben...)


Feedback eines Teilnehmers (Durch den Kurs befasse ich mich intensiv mit meinen Zielen und mische mich verstärkt unter die Menschen...)


Mehrere Feedbacks eines Teilnehmers im Abstand von ca. 5 Monaten (Von Zittern und Redeangst hin zu einem souveränen Standpunkt bei Preisverhandlung in Kfz-Werkstatt...)


Feedback einer Teilnehmerin (Selbsthilfegruppen und Therapien konnten mir nicht aus dem schwarzen Loch helfen. Durch das Selbstsicherheitstraining spüre ich nun, nach Jahrzehnten, wieder Leben in mir...)


Teilnehmer (Höhenangst-Trauma ist weg, und das nach 35 Jahren...)


Teilnehmerin (Bin von der Wirkung von NLP hochgradig begeistert...)


Feedback einer Teilnehmerin (Ohne Worte...)


Original Brief vom 25.02.05 - 2


Original Brief vom 25.02.05 - 1


Hallo Matthias!

Ich möchte dir noch berichten, was mir am Selbstsicherheitstraining gut gefallen hat, bzw. wie ich mich durch dieses Seminar weiter entwickelt habe.

Für mich persönlich wertvoll war das Stimmtraining, das Vergegenwärtigen der persönlichen Werte, sowie das Erarbeiten und Anschauen der individuellen Ziele.

Dadurch wurden mir die Zusammenhänge in bezug auf einige Verhaltensweisen klar und ich konnte erkennen, wie und wodurch ich mich selbst blockierte.  Das Beschäftigen mit dem Ziel „neuer Beruf“, machte mir deutlich, dass ich intuitiv die meisten der 8 Punkte bereits beachtet hatte und ich mich unbewusst, auf der gedanklichen Ebene schon entschieden hatte. Somit war der Weg geebnet diese Entscheidung auch umzusetzen. Wie durch ein Wunder führte ich zum richtigen Zeitpunkt die notwendigen Telefonate. Inzwischen habe ich schon die Ausbildung, die sich über 2 Jahre erstrecken wird, begonnen.

Bei dir möchte ich mich für deine kompetente Unterstützung und Führung durch das Seminar bedanken.

Für deinen weiteren Lebensweg wünsche ich dir und auch [...] alles Liebe und Gute. Mögen euere Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.

                                                                                     Christa


(Welche Vorteile brachte mir dieses Seminar?) Es zeigte mir, dass es nie zu spät ist. Wenn man nur will, kann man sein Leben ändern. (Welche übungen haben mir besonders viel genutzt?) Alltägliche Kleinigkeiten mit mehr Selbstsicherheit und Stolz anzugehen. Sei es beim Einkaufen, Arzt oder sonst wo. Also waren es im Großen und Ganzen die Hausaufgaben, ... die mir viel nutzten. (über das Arbeitsbuch:) Das Buch ist für mich ein kostbares Kleinod. Es ist liebevoll zusammengestellt... (Welchen Hauptnutzen hat mir dieses Seminar gebracht?) In einigen Bereichen bin ich etwas selbstsicherer geworden. Es bereitet mir in letzter Zeit auch Freude, andere Personen zu besuchen. Und es ist seltsam... aber ich fühle mich geliebter als je zuvor von den Eltern und Geschwistern... (Mein Fazit:) Ich bereue keine Sekunde, die ich darin investiert habe. Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass mein Sohn, wenn er älter ist, auch ein solches Seminar besucht...


(Besonders gut hat mir am Seminarleiter gefallen) Seine Natürlichkeit, er wusste zu jedem Teilnehmer etwas zu sagen und hat jeden ernst genommen. Ich werde... mehr auf mein Inneres achten... (Mein Fazit über diese Veranstaltung:) Ich bin begeistert. Es hat mich ein großes Stück vorwärts gebracht. Ich habe mehr gelernt, als ich erwartet habe. Kann es nur weiter empfehlen. 


(Was gefiel mir besonders gut, warum?) Dass alle Teilnehmer eigentlich die gleichen Probleme haben und jeder jedem zugehört hat und aus eigener Erkenntnis Lösungen vorgeschlagen hat. 


(Welchen Nutzen brachte mir das Seminar?) - viele Ideen, Anregungen, Meinungen, Erfahrung, die man mit anderen Seminarteilnehmern austauschen konnte - durchdachtere Lebensplanung mit Ziel / mehr Zeit è Zeit um Kontakte zu knüpfen / Zufriedenheit / Ausgeglichenheit è mehr Selbstsicherheit. (Wie fühlte ich mich während des Seminars?) Gut, weil die anderen Seminarteilnehmer / -leiter meine Probleme verstanden und mir viele hilfreiche Tipps gaben. (Was gefiel mir besonders gut?) Die praktischen übungen, die wir während des Kurses und auch zu Hause durchführten / durchführen konnten. 


(Wie fühlte ich mich während des Seminars?) Gut, beeindruckt haben mich auch die Geschichten meiner Seminarkollegen. (Was gefiel mir besonders gut? Warum?) Man hatte Zuhörer für einen ganzen Wocheninhalt. Wo hat man das sonst noch in diesem Getriebe, wo vieles auf der Strecke bleibt? (Mein Eindruck vom Seminarleiter?) Sehr neugierig, positiv, offen, witzig.


(Besonders gut hat mir am Seminarleiter gefallen,) dass er "zugegeben" hat früher selbst unsicher gewesen zu sein und sich seine heutige Sicherheit selbst erarbeitet hat. Das hat mich selbst motiviert. Ich kann viele Signale und Verhaltensweisen anderer besser wahrnehmen und interpretieren. Ich weiß, dass ich mich ändern kann und werde!... Ich bin froh, dass ich das Seminar besucht habe. Ich konnte viel Positives mitnehmen


(Das Seminar) fand ich toll. Würde ich jederzeit wieder machen. 


Ich konnte in den theoretischen sowie praktischen übungen vieles für meine Selbstsicherheit tun... Am Seminarleiter hat mir gut gefallen, dass er uns an praktischen übungen sehr viel vermitteln konnte. Ich habe erkannt, wo ich in meinem ganzen Leben etwas ändern muss. Ich muss mir klare Ziele setzen... Ich fand das Seminar sehr gut. 


Die Aufgaben haben mich gezwungen, über mich selbst nachzudenken. Für mich ist das ungewohnt, aber von sehr großem Nutzen... Es (das Seminar) ist in einer freundlichen und harmonischen Atmosphäre abgelaufen. Ich habe mich besser kennen gelernt... Ich bin froh, mich für diesen Kurs angemeldet zu haben und teilgenommen zu haben.

Weiterführende Links zu "Selbstbewusstseinstraining, braucht man das?"

>> zum Seitenanfang 

 
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Matthias Schwehm: "Selbstbewusstsein stärken, dafür stehe ich mit meinem Leben"


  Unser Bestseller für Ihr Bestes Selbstbewusstsein Selbstbewusstsein Familienaufstellung Einsamkeit überwinden Stärken Schwächen Bestimmen Hochbegabte Möbeltischler Klin. Linguist/in/Dipl.-Patholinguist/in -Uni Markt Entscheidungsprozesse Neuffen Ausgeschaltet Perlesreut Markt Rollenverhalten Anlagenmechaniker/innen Stärken Und Swächen Modellschlosser/in Welche Voraussetzungen Brauchst Du Für Ein Wachsendes Selbstbewusstsein?   Mehr Selbstbewusstsein
  für nur 4,99 € werden
  Sie kaum finden.
  Jetzt informieren!

Selbstbewusstsein stärken Weitramsdorf
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Erfolg ist einzig und allein eine Frage der richtigen Strategie
Wolfgang Mewes
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Abendstimmung am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit...
Artikel 2, Absatz 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland
Online-Selbstbewusstseinstraining Hanerau-Hademarschen
Jetzt Selbstbewusstsein online stärken!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen.
Neil Armstrong
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sonnenaufgang am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Alles Leichte war am Anfang schwer.
Nikolaus Enkelmann
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Naturwunder Steinerne Rinne oder: für fast alles gibt es Ausnahmen!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Blick auf den Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Schiff liegt im Hafen sicher, aber für den Hafen ist es nicht gebaut.
Englisches Sprichwort
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sommer am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Menschen mit einer Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!
Mark Twain
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Selbstbewusstsein ist der Dreh- und Angelpunkt im Leben eines jeden Menschen. Ein Mensch kann noch so intelligent sein - sofern er nicht selbstbewusst genug ist, seine Ideen und sein Wissen auch rüberzubringen, wird er ständig überhört und übergangen.
Matthias Schwehm
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Wohin wird Ihr Kurs gehen?
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens