Selbstbewusstseinstraining XL inkl. Familienaufstellung / Familienstellen 2017/18

Selbstbewusstseins-Training zum Selbstbewusstsein stärken

Genau so, wie selbstbewusste Menschen nicht wirklich wissen, wie die "Statik" ihres Selbstbewusstseins beschaffen ist, sind sich selbstunsichere Menschen selten darüber im Klaren, welche Dynamiken sie, unsichtbaren Fesseln gleich, immer wieder ähnlich wie im Muster der "erlernten Hilflosigkeit" festhalten, blockieren oder ihrer Kräfte berauben. Dass der Wille alleine, selbstbewusst zu sein, nicht ausreicht, darüber können Betroffene ein Lied singen...

Video bitte anklicken zum Abspielen :-)!

Die Besonderheiten dieses Trainings

Dieses 2-Wochenendtraining dürfte in Deutschland nach wie vor einzigartig sein. Das von Matthias Schwehm in über 20-jähriger Praxiserfahrung in ständiger Rücksprache mit einigen tausend Teilnehmern weiterentwickelte Selbstbewusstseinstraining wird mit den hochwirkungsvollen Methoden der systemischen (Aufstellungs-) Arbeit kombiniert. Ein Teilbereich dieser systemischen Arbeit ist unter dem Begriff Familienaufstellung bzw. Familienstellen bekannt.

Angeleitet durch Matthias Schwehm kann sich der Teilnehmer von Selbstsabotagemechanismen und hemmenden Psychodynamiken lösen, die sein bisheriges Leben, ähnlich wie eine angezogene Handbremse oder wie ein Saboteur, gestört haben.

Typischerweise hat ein Teilnehmer nach einer solchen Aufstellung das Gefühl, auch tief im Inneren verstanden zu haben, was ihn bisher blockiert hat, und ein Loslassen kann beginnen.

Oft spürt er darüber hinaus, wie eine zentnerschwere Last von seinen Schultern fällt und wie neue Freiheit, Leichtigkeit und Lebensfreude Einzug halten.

Darüber hinaus kann sich Matthias Schwehm als früher selbst sehr unsicherer Mensch wie kaum ein anderer in die Lage der Teilnehmer versetzen. In sofern weiß er nicht nur, wovon er redet, sondern er hat es selbst erlebt und durchlebt.

Das Selbstbewusstsein ist der Dreh- und Angelpunkt im Leben eines jeden Menschen. Ein Mensch kann noch so intelligent sein - sofern er nicht selbstbewusst genug ist, seine Ideen und sein Wissen auch rüberzubringen, wird er ständig überhört und übergangen.

Matthias Schwehm

Die Zielgruppe

Das Selbstbewusstseinstraining wendet sich an Menschen, die das Gefühl haben, festzustecken und nicht weiterzukommen, die gleichzeitig aber spüren, "dass es da etwas geben muss".

Die meisten Teilnehmer sind zwischen 18 und 50 Jahren alt, tendenziell überwiegt der Frauenanteil. Einige Teilnehmer sind selbständig oder planen eine neue, berufliche Existenz.

Der 'typische' Teilnehmer steht gut im Leben und 'braucht' in den Augen anderer Menschen gar kein stärkeres Selbstbewusstsein. Oft verstehen andere gar nicht, warum ein Bedürfnis nach mehr Selbstbewusstsein vorhanden ist.

Unter den Akademikern scheinen insbesondere LehrerInnen, Diplom-IngenieurInnen sowie PsychotherapeutInnen eine hohe Affinität zu diesem Training zu spüren. StudentInnen sowie Arbeitssuchende sind hier jedoch ebenfalls an der absolut richtigen Adresse.

Der Teilnehmer sollte Neugierde und Offenheit mitbringen, sowie die Bereitschaft, im 'kontrollierbaren' Rahmen über den eigenen Schatten zu springen.

Der Nutzen

Der Teilnehmer wird innerhalb kürzester Zeit seine ihn bisher behindernden Dynamiken deutlich vor Augen haben. Gleichzeitig wird er befreit von diesen "unsichtbaren Fesseln" sein volles Potenzial und viele Nuancen der in ihm angelegten Persönlichkeit wachsen spüren.

Neue, für den Teilnehmer nützlichere Einstellungs- und Verhaltensoptionen können im persönlichen Coaching erarbeitet und Schritt für Schritt eintrainiert werden. Die Gestaltung eines ganzheitlichen Lebensentwurfes für die Zukunft bringt neuen Mut, neue Motivation und damit frischen Wind. Der Teilnehmer kann sich von der Position des Zuschauers zum kraftvollen Akteur des eigenen Lebens verändern.

Weitere Besonderheiten

Die hier genannte Veranstaltung erstreckt sich über zwei Wochenenden, die mehrere Wochen auseinander liegen, so dass Veränderungen optimal genutzt und aufgearbeitet werden können. Der Teilnehmer bleibt nicht auf sich alleine gestellt. Darüber hinaus trägt ihn die Motivation der gesamten Gruppe und er kann aus den Erfahrungen aller Beteiligten maximalen Nutzen ziehen.

Der Nebeneffekt ist, dass sich interessante Bekanntschaften und Freundschaften unter Gleichgesinnten ergeben. Wer diese Kontakte pflegt, kann von jahrelanger Motivation und dauerhaften Austauschmöglichkeiten profitieren. Nicht nur hierdurch kann die Veranstaltung dauerhafte Wachstumsimpulse setzen.

Die Kombination von professionellem Selbstbewusstseinstraining mit Familienaufstellung ist im deutschsprachigen Raum nach wie vor ziemlich einzigartig und wurde von Matthias Schwehm Persönlichkeitstraining erstmals in dieser hier dargestellten Kombination im Jahr 2006 angeboten und seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Bereits im Januar 1997 bot Matthias Schwehm das mutmaßlich allererste Selbstbewusstseinstraining überhaupt im deutschsprachigen Raum an. Aktuelle Teilnehmer profitieren also von einem in mehr als 20 Jahren gewachsenen, ziemlich einzigartigen Expertentum, das im Training schnell spürbar wird und letztendlich tiefe Wirkung beschert.

Endlich innere, und damit äußere Freiheit

Erst seit ungefähr 60 Jahren ist es Menschen in Deutschland und anderen Ländern auf dieser Welt überhaupt möglich, in äußerer Freiheit zu leben. Alle vorherigen Generationen waren durch Kriege, Krankheiten, Hungersnöte usw. unfrei und mussten ständig um ihr Leben fürchten.

Die heutige äußere Freiheit wird unter anderem durch das Grundgesetz garantiert und durch Justiz und Polizei sichergestellt. Äußere Freiheit nützt aber nur in dem Maße, wie innere Freiheit gegeben ist. Wer die äußere Freiheit hat, eine neue Arbeitsstelle zu ergreifen, innerlich jedoch vor dem Vorstellungsgespräch Angst und Beklemmung verspürt, wird aufgrund seiner inneren Unfreiheit nur wenig von der äußeren Freiheit profitieren können.

Unternehmer, Selbständige oder Existenzgründer, die sich mit der Gewinnung von Kunden oder der Führung von Mitarbeitern schwer tun, leiden ebenfalls unter ihrer inneren Befangenheit und Angst. Networker oder Selbständige im Bereich MLM treten nicht selten auf der Stelle, wenn die eigene Persönlichkeit nicht stabil genug ist. Dasselbe gilt in Bezug auf Flirten, in Urlaub fliegen, alleine auf einer netten Party sein, Redesituationen ausgeliefert sein, alleine in ein Café oder Restaurant gehen und so weiter.

Wer äußere Freiheit ohne ausreichende innere Freiheit hat, dem ergeht es ähnlich wie in einer Geschichte einem Adler, der von einer Henne aufgezogen wurde und deshalb glaubte, er wäre ein Huhn und der die majestätisch am Himmel fliegenden Adler bewunderte und sich wünschte, er wäre selbst einer...

Wochenende Nummer 1: die eigene Individualität herausarbeiten

Im Wochenende Nummer 1 wird es schwerpunktmäßig um Klarheit und insbesondere hierbei um folgende Aspekte gehen:

Wer über seine Zukunft nicht nachdenkt, der hat keine.
Nikolaus Enkelmann
Ein Mensch, der seinen ganz persönlichen Sinn im Leben erkannt (sprich: herausgearbeitet) hat, der weiß, wofür er einsteht. Solche Menschen haben das Gefühl, (nun endlich) den inneren Riesen befreit zu haben.
Matthias Schwehm

Wochenende Nummer 2: transgenerationale Verstrickungen lösen

Wochenende Nummer 2 unterstützt beim 'Lösen einer inneren Handbremse'. Symptome dafür, dass man unter einer 'gezogenen Handbremse' leidet sind beispielsweise:

>> zum Seitenanfang 

Die Reihenfolge der Wochenenden

Sollten Sie sich eher zu den "Kopfmenschen" zählen empfiehlt es sich, eher eine solche Terminkombination zu wählen, die mit dem "Selbstbewusstseinstraining Indiv." beginnt. Siehe hierzu einfach die Termine auf der Seite "Selbstbewusstseinstraining Indiv.". Ist ein dort dargestellter Termin der erste in der "Terminkombi", liegen Sie richtig. :-)

Wenn Sie das Familienstellen bereits kennen oder sich als 'offen' charakterisieren würden, können Sie es beruhigt nehmen, wie es kommt, oder Ihrer Intuition die Führung überlassen. ;-)

>> zum Seitenanfang 

Warum diese Kombination einzigartig wirkungsvoll ist

Ein zu schwaches Selbstbewusstsein im Falle eines nicht psychotherapeutischen Handlungsbedarfes ist entweder individueller Natur und damit im Wochenendblock Nummer 1 bearbeitbar. Oder es ist nur auf Basis transgenerationaler Verstrickungen zu verstehen und damit im Wochenendblock Nummer 2 bearbeitbar.

Nach den Erfahrungen von Matthias Schwehm 'leidet' der typische Klient zu ca. 80 % an transgenerationalen Verstrickungen, zu ca. 20 % an individuellen Themen. Diese sind meist 'kunstvoll' ineinander verwoben, so dass ein isolierter Ansatz meist nicht auf Dauer weiterhilft. Mit einem 'professionell trainierten Auge' lassen sich diese Kraft zehrenden Psychodynamiken oft erschreckend wirkungsvoll entwirren und vor allem dauerhaft lösen.

Seit kurzem gibt es eine weitere, von uns entwickelte hochwirkungsvolle Methode, die ebenfalls in dieser Veranstaltung zum Einsatz kommen kann: die Lebensskriptaufstellung. Hierbei kann ein im Unbewussten ablaufendes 'lähmendes Lebensprogramm' oft binnen 30 Minuten ans Tageslicht geholt und aufgelöst werden - für immer. Der Begriff 'Lebensskript' ist hierbei als Fachbegriff der sogenannten Transaktionsanalyse nach Eric Berne zu verstehen.

>> zum Seitenanfang 

Weiterführende Links zu "Selbstbewusstseinstraining XL inkl. Familienaufstellung / Familienstellen 2017/18"

IntSel - INTensivtraining fürs SELbstbewusstsein

Im Überblick:

Umfang: 2 Wochenenden

Termin, Ort: 17.-19. März & 05.-07. Mai 17 in 91575 Windsbach

Uhrzeiten: Fr 18-22, Sa 10-20, So 10-18 Uhr

Preise & Bedingungen 2017

Teilnehmer: maximal ca. 12

Übernachtung & Verpflegung

Teilweise Durchführung als Traininar®

Trainer: Matthias Schwehm

Fragen & Anmeldung

IntSel - INTensivtraining fürs SELbstbewusstsein

>> zum Seitenanfang 

 
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Matthias Schwehm: "Selbstbewusstsein stärken, dafür stehe ich mit meinem Leben"
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Erfolg ist einzig und allein eine Frage der richtigen Strategie
Wolfgang Mewes
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Abendstimmung am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit...
Artikel 2, Absatz 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland
Online-Selbstbewusstseinstraining Püttlingen
Jetzt Selbstbewusstsein online stärken!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen.
Neil Armstrong
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sonnenaufgang am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Alles Leichte war am Anfang schwer.
Nikolaus Enkelmann
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Naturwunder Steinerne Rinne oder: für fast alles gibt es Ausnahmen!
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Blick auf den Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Schiff liegt im Hafen sicher, aber für den Hafen ist es nicht gebaut.
Englisches Sprichwort
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Sommer am Brombachsee
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Herbst
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Menschen mit einer Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!
Mark Twain
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Das Selbstbewusstsein ist der Dreh- und Angelpunkt im Leben eines jeden Menschen. Ein Mensch kann noch so intelligent sein - sofern er nicht selbstbewusst genug ist, seine Ideen und sein Wissen auch rüberzubringen, wird er ständig überhört und übergangen.
Matthias Schwehm
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Brombachsee im Winter
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens
Wohin wird Ihr Kurs gehen?
Selbstbewusstseinstraining IntSel® für das Selbstbewusstsein Ihres Lebens