Bist du ein ständiges Sonderangebot und verschenkst gerade 46.800 €?

Warum du dein ganzes Leben lang drauflegst, wenn dein Selbstbewusstsein nicht rockt

Eine leichte Frage zum warm werden

Wer verdient bei gleicher Ausbildung und bei gleichem Erfahrungsschatz mehr: der unsichere Mensch oder der selbstbewusste?

Eine unbequeme Frage

Magst du dich über diese scheinbare Ungerechtigkeit dein restliches Arbeitsleben lang ärgern und aufregen (und dabei weiterhin drauflegen)?

Warum ein schwaches Selbstbewusstsein 7-fach teuer kommt und 100.000 € kostet

In diesen 7 Bereichen legst du mit einem schwachen Selbstbewusstsein drauf:

  1. Beruf – das ist das Offensichtlichste. Gibt es mit dir vergleichbare Menschen, die z. B. 500 € mehr verdienen? Oder sagen wir 200 €? Die Rechnung ist dann ganz einfach: 200 € mal 12 Monate sind 2.400 € pro Jahr. Gehen wir mal davon aus, dass du noch 27 Jahre arbeiten darfst: 2.400 € mal 27 Jahre ergibt 46.800 €, die du ab sofort verschenkst (an deinen Arbeitgeber) PLUS alle zukünftigen anteiligen Gehaltserhöhungen. Hinzu kommt vermutlich noch einmal dieselbe Summe, die du bisher bereits längst verschenkt hast. Runde 100.000 € kostet dich dein schwaches Selbstbewusstsein in diesem Beispiel – das tut saumäßig weh, oder?
  2. Liebe & Partnerschaft: Als Mann mit einem niedrigen Selbstbewusstsein hast du vermutlich deine große Flamme nie angesprochen. Weil du dich nicht getraut hast oder davon überzeugt warst, sie wird nein sagen. Falls du derzeit in einer Beziehung lebst, dann vermutlich mit einer “Kompromiss-Frau”, mit einer second-best-Lösung, stimmt’s? Falls du eine Frau bist, hast du vermutlich bei einem second-best-Mann “Ja!” gesagt, weil du davon überzeugt warst, dein Traummann wird dich sowieso nicht fragen. Wie fühlt sich das an zu wissen, dass man seinem Liebestraum bisher noch nie wirklich eine Chance gegeben hat, aufgrund seines schwachen Selbstbewusstseins?
  3. Freunde und Bekannte: Sinngemäß gilt hier dasselbe wie bei 2.
  4. Sport und Fitness: Vieles, woran eigentlich das eigene Herz hängt, traut man sich mit einem niedrigen Selbstbewusstsein nicht. Da ist vielleicht das “In-Fitnessstudio”, in das die Angesagten hingehen. Eigentlich würdest du da ja auch gerne hin, das Geld dazu hättest du, aber… Oder wolltest du nicht schon längst mal in der Öffentlichkeit joggen oder dich auf andere Weise öffentlich körperlich bewegen? Doch weil du derzeit nicht gerade die absolut weltbeste Spitzenathletenfigur hast… (Welche Ausreden an dieser Stelle sind deine?)
  5. Hobbys: Welche Hobbys in welchen Vereinen mit welchen Menschen pflegst du nicht, weil du dich das bisher noch nie getraut hast?
  6. Urlaube: An wievielen In-Locations warst du noch nicht, wo du eigentlich schon vor Jahren gerne hättest hinreisen wollen? Mit welchen besonderen Reisegruppen wolltest du schon einmal die Welt erobern? Auf welche Exklusivurlaube hast du bisher verzichtet, weil… / aber… / könnte… / sollte… /hätte…
  7. Dein Lebenstraum: Der ganz persönliche Lebenstraum der allermeisten Menschen hat irgendwo etwas mit anderen Menschen zu tun – und dadurch mit Selbstbewusstsein. Träumst du deinen Lebenstraum noch oder hast du ihn bereits deinem schwachen Selbstbewusstsein geopfert, sodass du “leiden kannst”? Ach, wärst du doch nur selbstbewusster, dann…

Wer den Arsch nicht hochkriegt, der…

…kann sich nicht bewegen, stimmt’s? Und wer sich über sein mangelndes Selbstbewusstsein beklagt, trainiert sich damit professionell, dauerhaft und nachhaltig im Jammern. So werden wahre Jammermeister und hausgemachte Profi-Opfer gemacht. Herzlichen Glückwunsch dazu, falls das dein Ziel war.

Das war böse, nicht wahr?

Nein, das war provokativ und aufrüttelnd. Du selbst bist gerade in diesem Moment der Beweis dafür, dass es (noch) in dir steckt, denn du hast ja freiwillig bis hierher gelesen, oder? Doch dass es durch das Lesen alleine nicht besser wird, darin stimmen wir beiden miteinander überein, stimmt’s?

Kaufe dir Bücher, und verbrenne sie!

Dadurch sparst du jede Menge Zeit, und die Bücher haben wenigstens noch einen Heizwert. Denn:

Kennst du das traurige Geheimnis vieler Buch-Bestseller?

Ganz viele Bücher zum Thema Selbstbewusstsein stärken wurden von Menschen geschrieben, die noch niemals mit Menschen gearbeitet haben.

Was? Das gibt’s doch gar nicht?

Ja genau: Ganz viele Bücher zum Thema Selbstbewusstsein stärken wurden von Menschen geschrieben, die noch niemals mit Menschen gearbeitet haben! (Ein Blick in das Autorenprofil verrät es oft schon. Lesen müsste man halt können… ;-))

Doch unabhängig davon: Würdest du ernsthaft ein Fernstudium in Erwägung ziehen, um nach der Fernprüfung erstmals alleine in einem Flugzeug als frischgebackener Fernstudiums-Pilot in Richtung Startbahn zu steuern?

Wie würdest du reagieren, wenn dein Chirurg vor einer wichtigen Operation im Krankenhaus offenbaren würde, dass er sein Fernstudium sogar mit der Bestnote abgeschlossen hat und sich darauf freut, an dir nun den ersten praktischen Beweis antreten zu dürfen?

Meinst du es ernst mit deinem Leben?

Stell dir vor, dein Auto hätte ein Loch im Tank. Würdest du dich darüber beklagen, jammern und über die möglichen Problemursachen philosophieren? Nein, du würdest zum Experten deiner Wahl gehen: zu deiner Autowerkstatt nämlich. (Wieviele Bücher hat dein Werkstattmeister bisher geschrieben? ;-))

Selbstbewusstsein mit Loch im Tank

Menschen mit einem schwachen Selbstbewusstsein weisen zu Autos mit einem Loch im Tank ganz viele Parallelen auf:

  • es ist gefährlich, nicht klar genug “Nein!” sagen zu können (zu unbezahlten Überstunden, zu Ausnutzungsversuchen, zu über-den-Tisch-zieh-Methoden, zu schlecht bezahlter Arbeit usw.)
  • ganz viel Geld geht ständig flöten
  • Vollgas zu geben geht irgendwie nicht, macht Angst, ein schlechtes Gewissen oder fühlt sich gefährlich an
  • es “stinkt” einem (wie z. B. Benzingeruch …)
  • anderen Autos zu nahe zu kommen ist brandgefährlich. Würde man es tun, und die anderen würden es merken, würden sie flüchten und vielleicht sogar die Polizei rufen (und die Feuerwehr obendrein, vielleicht auch die weißen Männer)
  • viel zu früh bleibt man auf der Strecke in diesem oder jenem Sinn…

Zeit für Arsch hoch?

Das Wertvollste, was ich dir als Erfinder vom Selbstbewusstseinstraining und als kontinuierlicher Weiterentwickler davon seit über 20 Jahren anbieten kann ist, dir eine absolut einzigartige Starthilfe in dein massives Selbstbewusstsein und mitten hinein in deinen GELEBTEN Lebenstraum zu geben.

Falls du zunächst erstmal dein Selbstbewusstsein an nur einem einzigen Wochenende massiv auf Vordermann bringen möchtest, damit es mit der nächsten Gehaltserhöhung perfekt klappt, schreie jetzt ganz laut: “Ja, ich will!!!!”, hüpfe dreimal im Kreis, mache einen Salto rückwärts und klicke dann hier auf diesen Liiiinnnnkkkkk! 🙂

Hat’s geklickt? Wunderbar, dann bis gleich.

Aber ACHTUNG: Nach 12 netten Menschen ist leider Schluss, eventuell sogar für ein ganzes Jahr. Warum? Weil ich nur 12 Menschen mein wirklich absolut Bestes geben kann.

Du magst kein ganzes Jahr lang warten müssen? Dann gib Gas. Denn den letzten beißen bekanntlich tausend Selbstzweifel, Selbstsabotagemechanismen und viele andere (unbewusste) Selbst-Schwächungs-Mechanismen, die ein immenses Maß an Lebensqualität UND unbeschreiblich viel Geld kosten.

PS: Dein Lebenstraum darf selbstbewusst wahr werden? Dann sei einer von diesen Zwölfen:12 Menschen, 12 Monate, 12 Ziele: Deinen Lebenstraum starten. JETZT – solange es noch nicht zu spät ist!

PPS:

Du: “Matthias Schwehm, du willst mir doch nur etwas verkaufen?”

Matthias Schwehm: “JA, ganz genau. Und das kostet RICHTIG Geld, weil es richtig wirkt – und dir beinahe 50.000 € erspart UND dir ein einzigartiges Selbstbewusstsein sozusagen obendrein noch dazu schenkt. Wenn das mal kein einzigartiges Sonderangebot ist… ;-)”

Du: “Aber habe ich denn die Garantie, dass dein einzigartiges Training auch bei mir wirkt?”

Matthias Schwehm: “Welche Garantie außer der, dass du nach deinem Leben tot sein wirst, hast du wirklich in deinem Leben? Das Einfachste ist: Verschenke die besagten 46.800 €, opfere deinen Lebenstraum und verändere nichts.”

Du: “Wo soll ich noch mal klicken, um einer der glücklichen 12 Menschen zu werden, die schon bald ihren Lebenstraum leben?”

Dein Schicksal: “Hier sollst du klicken, HIER, HIER, HIER!!!

Gerne informiere ich dich

Trage dich jetzt hier ein, und ich informiere dich umfassend. Damit rückt dein Lebenstraum bereits näher. 🙂

Eine Idee zu “Bist du ein ständiges Sonderangebot und verschenkst gerade 46.800 €?

  1. Pingback: Warum die wenigsten Menschen ihre Ziele erreichen, und das DU anders machen kannst | Matthias Schwehm – Damit dein SELBSTBEWUSSTsein richtig rockt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.